Schlichte Taschenlampe Freeware fake

Die App “Schlichte Taschenlampe” wird in F-Droid als kostenlose App ohne Datensammlung und Werbung beschrieben.
Das ist richtig für die Version der App, die man von F-Droid aus installieren kann.

Aber…

Sobald die App installiert wurde, kommt ein Update vom Google App Store, in der die App Werbung schaltet und Benutzerdaten sammelt und wohl auch weiter gibt. Um die App Werbefrei zu schalten, wird man dann ganz heftig zur Kasse gebeten.

So eine App kann man beim besten Willen nicht als kostenlos, werbefreie und frei von Datensammlung in F-Droid bewerben.

Ich denke, F-Droid wird hier für den Vertrieb einer kostenpflichtigen bzw. durch Werbung finanzierte App missbraucht. Hoffentlich macht das nicht Schule!

(online translations)

Die App “Schlichte Taschenlampe” wird in F-Droid als kostenlose App ohne Datensammlung und Werbung beschrieben.
Das ist richtig für die Version der App, die man von F-Droid aus installieren kann.

diese Anwendung? Simple Flashlight | F-Droid - Free and Open Source Android App Repository

lesen Simple Mobile apps update und auf die Veröffentlichung der Version von Fossify warten

Sobald die App installiert wurde, kommt ein Update vom Google App Store, in der die App Werbung

Ich bin mir nicht sicher, was genau F-Droid in diesem Fall tun soll, dies ist nicht das Google-Supportforum.

Zwei Ideen: Sind Sie ABSOLUT sicher, dass Play die App aktualisiert hat? Das wäre ein schwerwiegender Missbrauch von Google, da die App NICHT von der gleichen unterzeichnenden Stelle signiert ist, sollte sie einfach fehlschlagen und eine Fehlermeldung ausgeben.

Zweitens: Wenn Sie den Fehler sehen, drücken Sie auf “Feedback einreichen” und teilen Sie Google mit, dass “Play versucht, die Android-Sicherheit zu umgehen, indem es eine mit einem anderen Schlüssel signierte App aktualisiert”. (ref: Google Play Store tries to update my F-Droid apps :-( )

Eigentlich fehlt ein Flag bei den Software Paketen, dass man anschalten kann: Warnung für Google Playstore Nutzer: Hier gab es in den letzten (z.B.) 18 Monaten Probleme, dass die OSS Version durch eine Google Play Store Version ersetzt wurde.

Wer sowas braucht, könnte es anschalten und dann wäre es schön, wenn er zwischen “Ich will trotzdem installieren” und “Nicht installieren” wählen könnte.

Was u.U. geht wäre ein Warnhinweis auf den Übersichtsseiten der Simple Mobile Tools (betrifft vermutlich alle, da sie verkauft wurden). Bringt aber auch nur bedingt etwas, da die meisten Nutzer nach der Installation nicht mehr auf diese Seite schauen.
Gegen den Updatevorschlag von Google Play können wir auf F-Droid Seite leider eh nichts machen, außer dass es betroffene Personen immer wieder melden.

@Licaon_Kter can we append our own texts to the description of apps which provide their description via fastlane? If yes, we could add something to all SMT, which says “don’t accept the play update because of ads” or similar.

No, there were discussions to add an extra field “maintainer notes” of sorts, but not yet done.

We’d need to copy description from upstream into our own .yml’s and add to that

The Simple apps are NOT reproducible, Play could try to update (as the long thread above says) but SHOULD NEVER succeed.

The only way would be IF the user UNinstalls and REinstalls FROM Play…

1 Like

Thanks, I will create an issue for SMT on if and how we want to include information in the metadata.

3 Likes

Simple mobile tools: add "redirect" message to fossify apps (#3198) · Issues · F-Droid / Data · GitLab

1 Like